Archiv:

Liebe Freunde,

anlässlich des chinesischen Neuen Jahres teilen wir mit Euch gerne die schöne Erinnerung vom letzten San Mao Konzert mit Xu Fengxia und Georg Glasl am 10.12.2013 in der Alten Aula der Universitat de Barcelona. Die Fotos zeigen die historischen Gebäude der Uni und die Umgebung von Barcelona, wo ich immer gerne hingehe und früher gewohnt habe. 

Qin, Kalligrafie, Malerei, Stempel, Gedichte in der Galerie Melnikow 琴诗书画印会海德堡

Wegen des Besuchs von zwei jungen Künstler-Freunden aus China (Suzhou und Yangzhou) in Heidelberg haben wir ein öffentliches Programm vorbereitet. Beiliegend findet Ihr die Flyer und mehr Informationen über die Künstler. Ihr seid (besonders die Kinder) sehr herzlich willkommen!

Die erste Veranstaltung: Sa.15.02. 17Uhr Galerie Melnikow Heidelberg (Theaterstr.11)  Stummfilm " Die Wunderfrau" (China/1934) mit Livemusik von Patricio Padilla & su Banda 


Lv Zhangcheng 吕

中德双筝演义三毛流浪记 巴塞罗那特别纪念音乐会
Concert de Guzheng i Zither (Homenatge al porfessor Miquel Porter Moix, un català universal)

Els m¡usics: xu-music.de/xuglasl.htm

Dia: dimarts 10 de desembre del 2013
Hora: 19h
Lloc: Paranimf de l´Edifici Històric (Universitat de Barcelona)




Xu Fengxia SOLO KONZERT mit Guzheng, Sanxian, Vocal und GUQIN
am Sa. 16.11.
um 17Uhr in der Galerie Melnikow Heidelberg (Theaterstraße 11)




Liebe Freunde,

ich möchte Euch mitteilen, dass die Guqin-Meister Herr Huang Yaoliang und Herr Pei Jinbao und deren Schüler wegen eines Visums-Problems beim Deutschen Konsulat in Shanghai im November bedauerlicherweise nicht werden kommen können (das Ganze ist mir unverständlich). Wir werden es im nächsten Jahr noch einmal versuchen. Aber auf jedem Fall wird das geplante Guqin-Konzert am 16.11. um 17Uhr in der Galerie Melnikow Heidelberg stattfinden, nun allerdings ersatzweise mit der in Deutschland lebenden Xu Fengxia 徐凤霞, eine der renommiertesten chinesischen Musiker. Sie ist eine einzigartige Meisterin verschiedener chinesischer traditioneller Musikinstrumente, wie Guzheng (chinesische Volks-Harfe), Sanxian (chinesische Langhalslaute), Guqin (chinesische Literaten-Harfe), und sie singt auch dazu. Xu Fengxia war Schülerin bei den Guqin-Meistern Lin Youren(林友仁) und Wei Zhongle (卫仲乐). Gemäß der alten Tradition, spielt sie Guqin meistens nur für sich selber als Therapieform. Zum ersten Mal spielt sie Guqin ausnahmsweise öffentlich, damit das geplante Konzert stattfinden kann und auch im Sinne einer gemeinsamen Meditation. Falls Ihr mehr über sie erfahren möchtet, könnt Ihr gerne die folgenden zwei Websites besuchen:                     

http://de.wikipedia.org/wiki/Xu_Fengxia
http://www.xu-music.de/
https://www.facebook.com/xu.fengxia.5?clk_loc=2

Dank der Unterstützung vom Kulturamt Heidelberg wird das Konzert kostenlos auf Spendenbasis angeboten! Da die Plätze sehr begrenzt sind,  ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich!

Wir bedanken uns sehr bei so vielen Menschen aus China,  Deutschland und anderen Ländern, dass sie unser Guqin-Projekt von Anfang an so großzügig unterstützt haben! Anbei findet Ihr einen kleinen Artikel über die Guqin-Musik und einige Video-Aufnahmen von verschiedenen Meistern aus Suzhou. Great Musik Silent Sound - Guqin Musik.pdf

Kennen Sie frisch geernteten grünen Tee ?
Falls Sie sich dafür interessieren, dann kommen Sie einfach zu unserem Tee-Treffen am So., den 08.09. um 16 Uhr ins Sizhu Tee-Studio (Quellenweg 14, 69118 HD, Bus Nr.34 Haltestelle Heidebuckelweg, Tel.: 06221-8959174, email: gloriazq@yahoo.com ). Für maximal 6 Personen! Anmeldung unbedingt! So möchte ich unsere Tee-Treffen bezeichnen: "Kommt mit, die Natur zu erleben, die Chinesische Tee-Zeremonie zu erfahren, den feinen Tee (Bio-Tees direkt vom Teeanbauer) zu kosten; und wenn Ihr wollt, auch zusammen zu kalligrafieren, malen, dichten, musizieren... Diese Tee-Treffen sind generell kostenfrei! Kleine Spenden sind aber immer herzlich willkommen!


Neruda en el Corazón 聂鲁达永在心中  Neruda im Herzen
Musik: Patricio Padilla (aus Chile) & Sol del Sur ( http://www.patricio-padilla.de)                                                     
Text (auf Deutsch): Jürgen Flügge                (http://www.hof-theater-tromm.de)
Sa., 02. Nov. 2013, 19:30 Uhr, Chocolaterie Yilliy Heidelberg (Haspelgasse 7),
Platzreservierung per Telefon: 06221- 6599364 oder  8959174

大音希声 Great Music Silent Sound
-- Treffen mit Guqin-Meister Huang am Neckar (2013)--

(aktuelles Foto: Herr Huang Yaoliang (*1930) 黄耀良先生beim Guqin-Spielen)
So., 10. Nov. und Sa., 16. Nov. 2013, jeweils 17 Uhr                                                            
Galerie Melnikow Heidelberg (Theaterstraße 11)                                                                                            
Platzreservierung per Telefon: 06221-183626 oder 06221- 8959174 

       Der chinesische Stummfilm lebt 不朽的中国无声电影 
Film-Salon此时无声胜有声
http://www.dvdbeaver.com/film/DVDCompare3/goddess/00.08.52-lf-NTSC.jpg
Ruan Lingyu 阮玲玉 in  „Die Wunderfrau神女“,  1934     
Ruan Lingyu 阮玲玉         Do.   27.06.  18:00         Eintritt Frei!                                               
China 1992 /  Dokumental-Spielfilm / 150 Min / OmEnU / P: Jackie Chan成龙 / R: Stanley Kwan关锦鹏 /
D: Maggie Cheung张曼玉, Carina Lau刘嘉玲, Qin Han秦汉, 梁家辉, 叶童… …     
über das dramatische Leben von Ruan Lingyu, der ersten chinesischen Film-Königin, auch ein schönes
Geschenk zeitgenössischer Film-Künstler an die chinesischen Film-Pioniere.
Die Wunderfrau  神女     Do.  25.07.  18:00       Eintritt Frei!                                                            
China 1934 / Spielfilm / 63 Min / Ch.En./ Dr & R: Wu Yonggang 吴永刚 / D: Ruan Lingyu 阮玲玉 … …  
Eine arme, allein stehende Frau hat nichts als ein kleines Kind. Um zu überleben und ihr Kind zu erziehen
kann sie nicht anders als ihren Körper zu verkaufen…       
       Ort:  Theater im Romanischen Keller Heidelberg (Seminarstr. 3)
Der ch Stummfilm lebt.pdf

Tee-Treffen mit Live-Klaviermusik
Teezeremonie: Zheng, Qian                       Klavier: Jee-Young Im
Jee Young Im Klavier

(Sizhu Tee-Studio)
Tee-Trinken mit Genuss…mit einer Klavier-Reise von Norwegen, Frankreich, Spanien über Argentinien …
bis China und Korea.  

Wann: So.,16.06. und 21.07. 2013 18-20Uhr
Wo:  Galerie Chocolaterie Yilliy (Haspelgasse 7, 69117 HD)           
Kosten: 5,-€        für maximal 15 Personen!
Anmeldung:      per Tel.: 06221-6599364 oder 06221-8959174
                          Per Email: gloriazq@yahoo.com /info@yilliy.de

Guzheng (Xu Fengxia) trifft auf Zither (Georg Glasl)
in der Reise des Kleinen Vagabunden San Mao
(Zeichentrickfilm, China 1984)

Tradition - Komposition - Improvisation

Mehr Info über das Konzert: Konzert San Mao.pdf , über die Beide: http://xu-music.de/xuglasl
auch http://www.dai-heidelberg.de/content/e2/e212/index_ger.html?veranstaltungs_id=2645&sdate=2013-02-10
Wann: So, 10.02.2013, 16 Uhr     Wo: DAI, Sofienstr. 12, 69125 Heidelberg
Kosten: 15€/10€(Ermäßigung)/5€(Kind)      Karten nur an der Tageskasse.
Platzreservierung: per Tel.: 06221-8959174 oder per Email: gloriazq@yahoo.com
Während der Veranstaltung gibt es  Bio-Tees direkt vom Teeanbauer in China und selbst gemachte chilenische Empanadas.

 

Fotoausstellung von Herrn Yang Jianhua mit dem Titel

„Tee-Berge Fenghuas“

Im Bürgeramt Mitte Heidelberg von Anfang November 2012 bis Ende Januar 2013
RNZ.Teeberge.pdf
In der Chocolaterie Yilliy von Januar bis Mitte März 2013

Ich danke Euch ganz herzlich für die gemeinsame schöne Zeit mit dem Guqin-Meister Herrn Huang Yaoliang. Hier ein Link mit einigen Bildern https://skydrive.live.com/#cid=701D86E50CBF54B3&id=701D86E50CBF54B3!146
zu Erinnerung.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
          Great Music Silent Sound
                            -- Treffen mit Guqin-Meister am Neckar (2012)

大音希声 - (2012)内卡琴韵
Veranstaltungen über das Guqin:
Guqin-Konzert (mit einer Einführung über die Guqin-Kunst)
So., 28.10.2012, 17 Uhr
Galerie Melnikow (Theaterstraße 11, 69117 HD)
Kosten: 13€ /10€
Platzreservierung per Telefon: 06221-183626 oder 06221- 8959174

Chinesische Teezeremonie & Guqin-Konzert  琴道茶道
So., 04.11.2012, 17 Uhr
Galerie Chocolaterie Yilliy (Haspelgasse 7, 69117 HD)
Kosten: 15€/13€ (maximal 15 Personen)
Anmeldung per Telefon: 06221- 6599364 oder 06221- 8959174

(aktuelles Foto: Herr Huang Yaoliang beim Guqin-Spielen zuhause)
Mehr über das Guqin und den Guqin-Meister können Sie über das Dokument Great Music Silent Sound.pdf erfahren.

Guzheng Konzert von Zhang Yuanfang & Chinesische Teezeremonie von Zheng Qian
Wann: So.,30.09.2012, 17:30-19:30Uhr
Wo: Chocolaterie Yilliy (Haspelgasse 7, 69117 HD)
Kosten: 15€/Person
Anmeldung:      per Tel.: 06221-6599364 oder 06221-8959174
Per Email: gloriazq@yahoo.com /info@yilliy.de

Ausstellung "Keramikskulpturen (von Elisabeth Pfalzgraf) & Tee-Berge-Fotografien (von Yang Jianhua & Zheng Qian)" in der Stadt Residenz am Park( Poststr. 11-13, Heidelberg).
Ausstellungsdauer: 12.07.2012 bis 14.09.2012 Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-11Uhr und 14-16Uhr
Ausstellung Kopf & Körper.pdf

Chinesische-Tee-Ecke (dauerhafte Ausstellung mit verschiedenen Tees und Tee-Geschirrs für die Chinesische-Teezeremonie) in der Chocolaterie Yilliy (Haspelgasse 7, 69117 HD) und in der Wohnküche (Untere Str.4, 69117 HD)


Partnerin der  OASIS Teehandel GmbH (BIO & FAIR , mehr als 15 Jahre Engagement in China).  Wenn Sie direkt unter www.1bio1.de bestellen, geben Sie bitte „Kontakt über Qian Zheng“ in die Bemerkungen ein, damit Sie 5% Rabatt erhalten.


Archiv:

Beispiele mit Fotos (unten):

  • „Chinese Tee Time“ im LiteraturCafé, Stadtbücherei Heidelberg in 2007 (3 Monate)

  • „Chinesischer Abend mit Teezeremonie und Guzheng-Musik“, am 26.08.2007 im Textilsammlung Max Berk·Kurpfälzischen Museum Heidelberg.

  • Vorstellung der Chinesischen Teekunst auf dem Weihnachtsmarkt Ober-Ramstadt 2007

  • Workshop „Chinesischer Tee—Genuss für Körper, Geist und Seele“, am 02.06.2008 und am 16.03.2009 an der Badischen Bergstrasse VHS in Weinheim

  • Vortrag „Chinesischer Tee – Die Einheit von Mensch und Natur am 28.05.2008 im Chinesischen Teehaus des Luisenparks Mannheim

  • Stand „Chinesische Teekunst“ beim Chinesischen Dorf im „Lebendigen Neckar“ in Heidelberg 2008 und 2009

  • Einführungskurse zur Chinesischen Teekunst mit vier Terminen von September bis Dezember 2009

  • Teetreffen am letzten Sonntag des Monates von 14Uhr bis 18Uhr im „Hutter im Schloss“ in Weinheim von 11.2009 bis 03.2010 (Teetrinken .pdf)

  • Seminar für Taichi und Chinesischer Tee am Sa. den 06.02.2010 im Athletic Club 1892 Weinheim, Waidallee 8

  • V. Tee-Fest 24.-26.04.2010 in Ningbo / China (Einladung zum V. Tee-Fest.pdf und Tee-Fest in Ningbo ch.pdf)

  • Stand „Chinesische Teekunst“ beim Chinesischen Dorf beim Fest „Lebendiger Neckar“ an der DLRG-Station in Heidelberg am 20.06.2010 vom 11 bis 18 Uhr

  • Tee-Zeremonie im Bonsai-Zentrum Heidelberg am 21.06.2010 (geschlossene Veranstaltung)

  • Tee-Stand bei der "Offenen Tür" im Konfuzius Institut an der Universität Heidelberg am Mi. den 22.09.2010 von 14 bis 20 Uhr (Speyerer Straße 6, 69115 Heidelberg)

  • Tee-Stand bei der "Offenen Tür" in der Wilhelmsfelder Praxis für Komplementärmedizin am Sa. den 25.09. 2010 von 11 Uhr bis 16 Uhr (Schulstraße 7 69259 Wilhelmsfeld Fon: 06220-7290)

  • In Rahmen des 10. Internationalen Festivals "Stummfilm & LiveMusik" im DAI (Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg), am Sonntag den 30. Januar 2011um 16:30 wird der klassische chinesische Zeichentrickfilm "Der König der Affen 大闹天宫" (Wan Laiming 1965) vorgestellt, begleitet von der traditionellen chinesischen Musik sowie improvisierten Musik vom Trio Tian Guo (Xu Fengxia--Guzheng, Sanxian und Gesang, Wang Ming--Pipa und Guzheng, Giselher Smekal--Klavier, Keyboards, Perkussion und Elektronik). Vor und nach dem Film wird eine kleine chinesische Teezeremonie von mir präsentiert. Dabei werde ich auch meine "Affen"-Teekanne verwenden, die ich sonst sehr selten bei solchen Gelegenheiten verwende. Mehr über das Programm können Sie in der Website www.dai-heidelberg.de (Programmheft Januar-März Seit 35) finden. Mehr über den Film können Sie bei wikipedia lesen, falls Sie können am besten auf Chinesisch.

  • Tee-Seminaren am Do. den 10.03. und am Do. den 17.03. 2011im Konfuzius Institut an der Universität HeidelbergWeitere Details finden Sie unter  http://www.konfuzius-institut-heidelberg.de/de/kurse-und-veranstaltungen/veranstaltungen-chinesische-kultur/seminar-chinesische-teekunst/

  • Einführungskurs zur Chinesischen Teekunst mit 4 Terminen im kleinen Kreis (maximal 8 Teilnehmer) in der neuen Chinesischen Buchhandlung Xing in Heidelberg vom So. 22.05 bis 19.06.2011.Teekurs 2011.pdf

  • Anlässlich der 625-Jahr-Feier der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg gab es am Samstag, den 25. Juni 2011 eine Festmeile rund um die Neue Universität. 15.00-17.00 Uhr: Traditionelle chinesische Teekunst beim Konfuzius-Institut Heidelberg

  • Am Samstag, den 23.07.2011 von 16 Uhr bis 18 Uhr hatte eine besondere Veranstaltung mit dem Titel "Tee-Musik-Poesie --".pdf in der Galerie Melnikow (Theaterstr.11, 69117 Heidelberg) stattgefunden. Bei der chinesischen Teezeremonie wurde meditative Gitarren-Musik von Werner Otto Klein gespielt und klassische Tee-Gedichte auf Chinesisch und Deutsch von Zhihui Xing rezitiert.

  • Herr Xu Junyue徐君跃--der Leiter der Xihu *Guqin Schule 西湖琴社 (Guqin 古琴-- die klassische chinesische Griffbrettzither), den ich eingeladen hatte, besuchte vom 01.11.bis 20.11.2011 Heidelberg, um Konzerte, Workshops sowie Unterricht anzubieten. Beispiele waren ein Konzert mit über 50 Zuhörern in der Galerie Melnikow am 05.11., ein Treffen mit Guqin und Tee 琴茶雅会in der Buchhandlung Xing am 06.11. sowie Kunst der Stille - einzigartige Therapie mit der Qin- Musik von Herrn Xu Junyue und der Teezeremonie von Zheng Qian in der Wilhelmsfelder Praxis für Komplementärmedizin am14.11..
    Herr Xu Junyue, Nachfahre einer berühmten Guqin-Familie (Großvater Xu Yuanbai 徐元白, Großmutter Huang Xuehui, Vater Xu Kuanghua), hat ein akademisches Studium in Guqin, Musikwissenschaft und Journalismus gemacht, außerdem ist er ein Go-Meister (Go 围棋, das klassische chinesische Schach-Spiel). Die Xihu Guqin-Schule, oder besser gesagt Xu-Schule, ist besonders bekannt für ihre Offenheit. Der niederländische Sinologe und Guqin-Meister Robert Hans van Gulik war ein Schüler von Meister Xu Yuanbai, und der amerikanische Guqin-Meister John Thompson hat guten Kontakt zur Schule in Hangzhou. Mit diesem Besuch gründete Herr Xu in Heidelberg (beim Sizhu Tee-Studio) einen Treffpunkt und Lehrort des Guqins. Gleichzeitig möchte er gerne mit anderen Musikformen in den Dialog treten. Interessenten können die Website der Schule besuchen: www.xihuqinshe.com.
    *Guqin 古琴-- die klassische chinesische Griffbrettzither: Im November 2003 wurde die Qin-Kunst (mehr als 3000 Jahre alt) von der UNESCO in die Liste des Mündlichen und Nichtmateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.

  • Einer Artikel mit Bildern (Bist Du dabei?) aus einer chinesischen Zeitung: http://huashangbao.com/html/82/n-982.html über den Besuch des Guqin-Meisters Herrn Xu Junyue Guqin 华商报.pdf

  • zufällig zum chinesischen neuen Jahr gab es das 11. Internationale Festival "Stummfilm & Livemusik" im DAI (Deutsch-Amerikanisches Institut) vom 27.-29. Januar 2012 ! Das Festival zeigt uns, wie eine alte Sache immer noch lebendig und fasziniert sein kann und wie verschiedene Kulturen harmonisch miteinander verbunden werden können! Es freut uns sehr, dass die Chinesische Kultur auch in diesen Jahr wieder bei diesem Festival integriert werden kann! Das spezielle Programm am Samstag, 28.Januar lautet:
    16:45-17:30   Chinesische Teezeremonie von Zheng Qian,   Begleitung: Guzheng-Musik von Zhang Yuanfang
    17:30-19:00   Film "Orlacs Hände" (Regie: Robert Wiene, Österreich 1924) Begleitung: Schlagzeug, Gitarre, Kontrabass, Tuba...
    19:00-19:40   Chinesische Teezeremonie von Zheng Qian    Begleitung: Guzheng-Musik von Zhang Yuanfang
    19:40-20:00   Dokumentalfilm "Heidelberg1955/56: Bahnhof & Hochwasser"             EINTRITT FREI!     
         
    Begleitung: Susanne Bohn (Akkordeon & Gesang), Zhang Yuanfang (Guzheng & Gesang)

    20:00-21:30    POWAQQATSI (Regie: Edward Sedgwick, USA 1929), Begleitung: Vocals, Piano, Flutes, Didgeridoo, Gongs, Khene, KoTamo...
    Mehr Informationen über das Festival: http://www.dai-heidelberg.de/content/e2/e210/index_ger.html?Smonth=2012-01-01




„Chinesischer Abend mit Teezeremonie und Guzheng-Musik“, am 26.08.2007.
im Textilsammlung Max Berk·Kurpfälzischen Museum Heidelberg




Vorstellung der Chinesischen Teekunst
auf dem Weihnachtsmarkt Ober-Ramstadts 2007.




Tee-Seminar am 02.06.2008 an der Badischen Bergstrasse VHS in Weinheim


Vortrag am 28.05.2008 im Chinesischen Teehaus des Luisenparks Mannheim




Stand „Chinesische Teekunst“ im Lebendigen Neckar in Heidelberg am 21.06.2009


Teetreffen im „Hutter im Schloss“ in Weinheim am 27.12.2009


Chinesische Teekunst bei der 625-Jahr-Feier der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg am 25.06.2011

Guqin Konzert
Guqin Konzert von Herrn Xu Junyue in der Galerie Melnikow am 05.11.2011

Guqin Konzert 2

Guqin Konzert 3

Guqin Konzert 4
Guqin Meister Xu Junyue & Harfe Meisterin Yanela Lojos aus Cuba-Spanien

Guqin Konzert 5
Qin & Tee in der Wilhelmsfelder Praxis für Komplememtärmedizin am 14.11.2011


Guzheng Konzert von Zhang YuanFang in der Galerie Melnikow am 04.03. 2012



Guzheng Konzert von Zhang Yuanfang am 03.06.2012 im DAI


Treffen mit dem Guqin-Meister Huang Yaoliang am 27.10.2012 in der Chocolaterie Yilliy Heidelberg


Guqin-Konzert von Herrn Huang Yaoliang am 28.10.2012 in der Galerie Melnikow Heidelberg